Betreuungskräfte in Pflegeeinrichtungen

Die Betreuungskraft nach § 53c ist eine durch das zweite Pflegestärkungsgesetz geschaffene Stelle in Pflegeheimen, Seniorenresidenzen und ambulanten Diensten. Hintergrund bildet der erhöhte Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf von Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen oder sonstigen psychischen Beeinträchtigungen im Sinne des § 45 SGB XI. Zur Verbesserung der Versorgungssituation und Lebensqualität der Betroffenen, erhalten die Einrichtungen seit 2008, eine zusätzliche Vergütungspauschale, die es ihnen ermöglicht zusätzliche Betreuungskräfte, die umgangssprachlich genannten Alltagsbegleiter bzw. Alltagsbetreuer einzustellen. Die Aufgabe der Betreuungskräfte besteht vor allem darin die betroffenen Bewohner zu Alltagsaktivitäten zu motivieren und dabei zu betreuen.

Weiterbildung Betreuungskräfte (08.05.2017 - 04.07.2017)

Informationen zur Weiterbildung
08.05.2017 - 04.07.2017
Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.1 KB
Lehrgangskalender
08.05.2017 - 04.07.2017
Lehrgangskalender_BK_06_Mai_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.2 KB
Anmeldeformular
08.05.2017 - 04.07.2017
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.5 KB

Weiterbildung Betreuungskräfte (23.10.2017 - 15.12.2017)

Informationen zur Weiterbildung
23.10.2017 - 15.12.2017
Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.1 KB
Lehrgangskalender
23.10.2017 - 15.12.2017
Lehrgangskalender_BK_07_Oktober_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.1 KB
Anmeldeformular
23.10.2017 - 15.12.2017
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.5 KB
fuu-sachsen ggmbh
fuu-sachsen ggmbh
Weitere Bildungsangebote der F+U Sachsen gGmbH
Stöckhardt-Gymnasium - Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Kolleg (Abitur nachholen)
Berufliches Gymnasium, Fach-oberschule und Kolleg (Abitur nachholen)
Schulen für Sozialwesen - Erzieher, Sozialassistent
Ausbildung zum/zur Erzieher/in und Sozialassistent/in
Berufsbildende Schule Gerd Conde - Berufsschule, BVJ, BGJ
Berufsschule - BGJ - BVJ
Zentrum für Weiterbildung - Meisterlehrgänge, Umschulung
Meisterlehrgänge Weiterbildungen Umschulungen