Ausbildung zum Rettungssanitäter

Rettungssanitäter - Ausbildung  Beginn nächster Kurs

  • Vollzeitausbildung: März und September

Wir nehmen Ihre Anmeldungen gern auch persönlich entgegen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Eine Förderung über Jobcenter / Agentur für Arbeit ist möglich.

zum Downloadbereich (bitte klicken)

Was ist ein Rettungssanitäter?

Rettungssanitäter ist die erforderliche Mindestqualifikation für die Tätigkeit im Rettungsdienst. Rettungssanitäter fahren mit Krankentransportern Noteinsätze, leisten am Not/-Unfallort Erste Hilfe und nehmen lebensrettende Sofortmaßnahmen vor. Sie stellen sicher, dass der Patient transportfähig ist und kontrollieren während der Krankenhausüberführung die lebenswichtigen Körperfunktionen.

 

Rettungssanitäter leisten außerdem Dienst im Katastrophenschutz, bei Freiwilligen Feuerwehren, in der Berg- und Wasserwacht, sowie arbeiten ehrenamtlich im Rettungsdienst.

 

Arbeits- und Transportmittel von Rettungssanitätern sind insbesondere Rettungswagen/Krankentransportwagen.

Rettungssanitäter ist ein Qualifikation nach Bund-Länder-Ausschuss-Rettungswesen, welche eine gute körperliche Konstitution voraussetzt. 

Zugangsvoraussetzung

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung
  • ohne Hauptschulabschluss benötigen Bewerber eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 18 Jahre
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung der Qualifikation (ärztliches Attest)
  • Nachweisheft (§§ 42 / 43 Infektionsschutzgesetz)
  • Führerschein wird empfohlen

Was kostet die Ausbildung zum Rettungssanitäter?

Lehrgangskosten: 1.056,00 €

Aufnahmegebühr: 30,00 €

Weitere Einzelheiten können Sie aus den Lehrgangsunterlagen entnehmen.

 

Förderung über Förderprogramm der Bundesregierung möglich

www.bva.bund.de

fuu-sachsen ggmbh
fuu-sachsen ggmbh
Weitere Bildungsangebote der F+U Sachsen gGmbH
Stöckhardt-Gymnasium - Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Kolleg (Abitur nachholen)
Berufliches Gymnasium, Fach-oberschule und Kolleg (Abitur nachholen)
Schulen für Sozialwesen - Erzieher, Sozialassistent
Ausbildung zum/zur Erzieher/in und Sozialassistent/in
Berufsbildende Schule Gerd Conde - Berufsschule, BVJ, BGJ
Berufsschule - BGJ - BVJ
Zentrum für Weiterbildung - Meisterlehrgänge, Umschulung
Meisterlehrgänge Weiterbildungen Umschulungen