Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulausbildung die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • eine nach dem Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigem Abschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren
  • gesundheitliche Eignung des Berufes (ärztliche Bescheinigung der Berufsfähigkeit und Nachweisheft §§ 42 / 43 Infektionsschutzgesetz)
fuu-sachsen ggmbh
fuu-sachsen ggmbh
Weitere Bildungsangebote der F+U Sachsen gGmbH
Stöckhardt-Gymnasium - Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Kolleg (Abitur nachholen)
Berufliches Gymnasium, Fach-oberschule und Kolleg (Abitur nachholen)
Schulen für Sozialwesen - Erzieher, Sozialassistent
Ausbildung zum/zur Erzieher/in und Sozialassistent/in
Berufsbildende Schule Gerd Conde - Berufsschule, BVJ, BGJ
Berufsschule - BGJ - BVJ
Zentrum für Weiterbildung - Meisterlehrgänge, Umschulung
Meisterlehrgänge Weiterbildungen Umschulungen