Hallo und Herzlich Willkommen!

mediCampus - Gesundheitsfachberufe

F+U Sachsen gGmbH

Rochlitzer Straße 29

09111 Chemnitz

 

Tel.: 0371 666 01 57

Fax: 0371 666 01 22

Email: mediCampus@fuu-sachsen.de


Tag der offenen Tür am 4.11.2016 von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen – Informationen zu allen Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen am mediCampus. Wir beantworten Ihre Fragen gern!

Highlight: Blutspendeaktion der Haema von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Helfen Sie mit Ihrer Blutspende – „Jeder Tropfen zählt…..!“

Voraussetzungen für Ihre Blutspende:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • mind. 50 kg Körpergewicht
  • gültiger Personalausweises zum Tag der Spende
  • Tattoos, Piercings etc. müssen mind. schon 6 Monate „alt“ sein

Rettungssanitäter

(Vollzeitausbildung) Beginn am: 01.09.2016.

Wir nehmen Ihre Anmeldungen gern auch persönlich entgegen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Eine Förderung über Jobcenter / Agentur für Arbeit ist möglich.

Förderung über Förderprogramm der Bundesregierung möglich

www.bva.bund.de

zum Downloadbereich (bitte klicken)

Notfallsanitäter 

Beginn am: 01.09.2016.

Wir nehmen Ihre Anmeldungen gern auch persönlich entgegen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Eine Förderung über Jobcenter / Agentur für Arbeit ist möglich.

zum Downloadbereich (bitte klicken)

berufsbegl. Anpassung vom RettAss zum Notfallsanitäter 480 / 960 Std.

Beginn am: 07.09.2016.

Wir nehmen Ihre Anmeldungen gern auch persönlich entgegen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Eine Förderung über Jobcenter / Agentur für Arbeit ist möglich.

zum Downloadbereich (bitte klicken)

Gesundheitsfachberufe der

F+U Sachsen gGmbH. Hier finden Sie Informationen und Hintergründe zu den Berufsfachschulen für: 

 

und unseren staatlich anerkannten Weiterbildungen entsprechend dem Sächsischen Gesetz über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen (SächsGfbWBG).

 

Was bieten unsere Berufsfachschulen?

Unsere Berufsfachschulen bieten eine schulische Ausbildung mit theoretischem und fachpraktischem Unterricht sowie verschiedenen Praktika. Sie führen dabei zu staatlich anerkannten Berufsqualifikationen und berechtigen so zur Führung der entsprechenden Berufsbezeichnung und damit zur Ausübung der Tätigkeit. Wir bilden in den  Bereichen Rettungsdienst, Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Krankenpflegehilfe aus.

F+U Sachsen gGmbH
F+U Sachsen gGmbH
Weitere Bildungsangebote der F+U Sachsen gGmbH
Stöckhardt-Gymnasium - Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Kolleg (Abitur nachholen)
Berufliches Gymnasium, Fach-oberschule und Kolleg (Abitur nachholen)
Schulen für Sozialwesen - Erzieher, Sozialassistent
Ausbildung zum/zur Erzieher/in und Sozialassistent/in
Berufsbildende Schule Gerd Conde - Berufsschule, BVJ, BGJ
Berufsschule - BGJ - BVJ
Zentrum für Weiterbildung - Meisterlehrgänge, Umschulung
Meisterlehrgänge Weiterbildungen Umschulungen